0 Open search
0 Panier
Commander

Votre panier est vide.

Die einleitenden Kapitel zeigen, wie verschiedene Bewegungen und Zielsetzungen in der geistlichen Welt die Fundamente des « ein für allemal den Heiligen übergebenen Glaubens » untergraben und die Grundfesten einreissen. Felsenfest steht die Heilige Schrift diesen Einflüssen entgegen. Sie erscheint wie ein Tempel der Gottesoffenbarung, dessen Pforte die Worte trägt : « Wer zu Gott kommen will, der muss glauben, dass Er existiert. » Wer demütigt und gehorsamen Herzens eintritt, dem gibt der Heilige Geist den Schlüssel : Jesus Christus, und zeigt ihm die Säulen, auf denen der Glaube ruht : Die Offenbarung, die Menschwerdung, die Sühneleistung, die Auferstehung und die Verherrlichung. Die zahlreichen Bibelstellen machen dieses Studienheft zu einem wertvollen Nachschlagewerk. Es kann aber auch in einem Zuge gelesen werden. Es führt hin zu der Erkenntnis, « dass Gott denen, die Ihn suchen, ein Vergelter sein wird". Die letzten Kapitel lenken den Blick auf die zukünftige Herrlichkeit und vermitteln uns einen Vorgeschmack der Freude des Glaubenden an dem Tage, da er nicht mehr nur wie durch einen Spiegel, sondern « von Angesicht zu Angesicht » schauen wird.

L'auteur

Originaire d’Ecosse, Hugh E. Alexander (1884 -1957) a été à la fois évangéliste et enseignant, fondateur de plusieurs oeuvres inscrites dans la durée et touchant à divers domaines (églises Action Biblique, mouvements de jeunesse Action Biblique , école biblique devenue Institut biblique de Genève, édition de Bibles et de littérature par la Société Biblique de Genève/La Maison de la Bible) en Europe francophone. Un de ses mots d’ordre: «Temps de crise, temps d’entreprise».

Description du produit

  • Date de parution 1962
  • Poids 0.631  kg
  • Nombre de pages 352
  • Format 18.9 ⨯24.6 ⨯1.9 cm
  • Langue Allemand
DIE FUNDAMENTE DES GLAUBENS / STUDIENHEFT NR. 9
27.39 EUR
Non disponible